Grußwort

1. Bürgermeister Konrad Barm

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Vor Kurzem haben die acht Mindeltalgemeinden Offingen, Burgau, Jettingen-Scheppach, Burtenbach, Münsterhausen, Thannhausen, Balzhausen und Urs-berg gemeinsam mit dem Freistaat Bayern einen weiteren, wichtigen Schritt hin zur Umsetzung des Hochwasserschutzes im Mindeltal getan. Im Burgauer Rathaus unterzeichneten die Vertreter der Kommunen und des Freistaates die Finanzierungsvereinbarung für das Hochwasserrückhaltebecken, das unsere Markgrafenstadt vor einem 100-jährlichen Hochwasser schützen wird. Hierfür wird die Stadt Burgau über acht Millionen Euro investieren.

 

Bereits in den letzten Ausgaben von Burgau aktuell konnten wir Sie über das Programm des 5. Kultursommers in Burgau informieren. Vom 11.-14. Juli werden wieder zahlreiche hochkarätige Künstler im Schlosshof auf die Bühne kommen. Hierzu darf ich Sie ganz herzlich einladen.

 

Nun bleibt mir noch, Ihnen einen schönen Sommer, gegebenenfalls einen erholsamen Urlaub und den Schülerinnen und Schülern wunderschöne Große Ferien zu wünschen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Konrad Barm
Erster Bürgermeister