Sachbearbeiter/in im Kultur- und Touristikamt (m/w/d), zum 01.08.2024, in Teilzeit, befristet zur Elternzeitvertretung


Die Stadt Burgau sucht eine/n Sachbearbeiter/in für das Kultur- und Touristikamt (m/w/d), in Teilzeit, befristet zur Elternzeitvertretung

Jubelndes Publikum vor einer Bühne

Die Stadt Burgau in Bayerisch-Schwaben mit rund 11.000 Einwohnern, zwischen den Flüssen Mindel und Kamme, an der A8 und der Bahnstrecke Stuttgart-München gelegen, ist ein starker Wirtschaftsstandort mit einem breiten Spektrum an Freizeitmöglichkeiten und Kulturveranstaltungen. Die Stadtverwaltung ist für ihre zahlreichen Pflichtaufgaben und freiwilligen Aufgaben zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Burgau in deren verschiedensten Lebensbereichen verantwortlich.


Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Vermietung und Abrechnung der Veranstaltungshalle (Kapuziner-Halle)
  • Ticketverkauf / Online-Ticketing
  • Haushaltsbewirtschaftung im Bereich des Kultur- und Touristikamts


Ihr Profil / Unsere Erwartung

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r der Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung oder Fachprüfung I, oder eine abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskaufmann/frau oder Bürokaufmann/-frau, oder mit vergleichbaren Qualifikationen
  • Sicherer Umgang mit Standardsoftwareanwendungen (u.a. MS Office)
  • Eine engagierte, strukturierte, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Ein freundliches Wesen, Kommunikationsstärke sowie Organisationstalent



Wir bieten Ihnen

  • Einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer selbstständigen, verantwortungsvollen sowie sinnstiftenden Tätigkeit
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes zzgl. einer    
     leistungsorientierten Bezahlung
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes und weitere Mitarbeiter-Benefits
  • Eventuelle Möglichkeit der Weiterbeschäftigung nach der Vertretungszeit



Bewerbung

Wir freuen uns sehr über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte bis spätestens 17.03.2024 vorzugsweise via E-Mail an rathaus(at)burgau.de (ausschließlich als PDF-Datei), gerne aber auch per Post an die unten aufgeführte Adresse. Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne unter den Telefonnummern
08222 / 4006-40 oder der 08222 / 4006-20 zur Verfügung.



Familienfreundlichkeit

Die Stadt Burgau lebt Familienfreundlichkeit und ist Mitglied im Familienpakt Bayern :

www.familienpakt-bayern.de



Datenschutz:

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gemäß Artikel 13 Absatz 1 DSGVO entnehmen Sie bitte der Rubrik Datenschutz.