Objekt des Monats im Museum der Stadt Burgau

In der Reihe „Objekt des Monats“ wird jeden Monat ein Stück im Museum gezeigt oder hervorgehoben, das einen aktuellen Bezug bietet, an die Geschichte der Stadt erinnert oder einen Eindruck von den Schätzen der Museumssammlung vermittelt. Entdecken Sie Interessantes, Kurioses, Neues oder auch Altbekanntes bei einem Besuch im Burgauer Schloss.

Objekt des Monats Februar im Museum der Stadt Burgau

Er gilt als Sinnbild des Burgauer Faschings: der Trommler-Albert. Das Objekt des Monats zeigt ihn in klein – in Form einer über einhundert Jahre alten und liebevoll angefertigten Stoffpuppe, die wohl nicht immer für die bekannte Faschingsfigur stand. Hintergründe zum verschmitzt lächelnden Trommler-Albert sind ab Februar in der passend zur Jahreszeit neu gestalteten Abteilung „Burgauer Fasching“ zu sehen.

Objekt des Monats Februar Trommler Albert

Das Museum der Stadt Burgau ist sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.