Nachrichten

16. August, 2019

Entsorgung der vom Buchsbaumzünsler befallenen Pflanzen

Gemäß Auskunft des Kreisabfallwirtschaftsbetriebes können Pflanzen, die vom Buchsbaumzünsler befallen sind, in einem geschlossenen Plastiksack kostenpflichtig an der Pyrolyseanlage entsorgt werden.

12. August, 2019

Landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm

Der Landkreis Günzburg beteiligt sich am Donnerstag, 12. September 2019, gegen 11:00 Uhr, an einem landesweit einheitlichen Sirenen-Probealarm im Katastrophenschutz.

Während der Sirenenprobe wird das Sirenensignal „1-minütiger Heulton“ zu hören sein. Dieser Heulton hat für die Bevölkerung folgende Bedeutung: „Rundfunkgeräte einschalten und auf Durchsagen achten“.

(mehr lesen)
09. August, 2019

Anmeldung für die Schlossweihnacht 2019

Alle Burgauer Vereine und Institutionen, die an der diesjährigen Burgauer Schlossweihnacht vom 13.-15.12.2019 teilnehmen möchten, können sich unten das aktuelle Teilnahmeformular ausdrucken und bis spätestens 16.09.2019 an das Kultur- und Touristikamt der Stadt Burgau, Gerichtsweg 8, 89331 Burgau oder per mail an guerth@burgau.de ausgefüllt zurücksenden. Im Oktober wird dann der Jugend-, Kultur- und Sportausschuss die Teilnehmer auswählen.

06. August, 2019

Buchsbaumzünsler auf den städt. Friedhöfen Burgau, Unterknöringen und Limbach

Die Friedhofverwaltung weist darauf hin, dass sich auf den städtischen Friedhöfen der Buchsbaumzünsler verbreitet hat.

(mehr lesen)
30. Juli, 2019
Donautal-Radelspaß in Burgau

Donautal-Radelspaß in Burgau

Sa 07.09.2019: Warm-Up-Party "Umsonst & Draußen", 15-23 Uhr
So 08.09.2019: Donautal-Radelspaß, 10-18 Uhr


Bereits zum 15. Mal findet Schwabens größter Genussradeltag, der Donautal-Radelspaß, statt. Dieses Jahr ist Burgau rund um die Grundschule der Zentralveranstaltungsort.

 

Am Samstag 7. September 2019 lädt die Warm-up-Party "Umsonst & Draußen" an der Grundschule ab 15 Uhr mit der Radelspaß-Band "FIZZ", der "Musikvereinigung der Handschuhmacher"und der Big-Band "Out in the Sticks" zum Einstimmen ein.


Die Veranstaltung am 8.September 2019 bietet zwei gesperrte Rundstrecken und die Zentralveranstaltung in Burgau mit Showbühne, Moderatoren der BR-Schwabenredaktion, offiziellem Start und Rahmenprogramm von 10.00 - 18.00 Uhr.

(mehr lesen)
30. Juli, 2019
REINHOLD BECKMANN & BAND - 21.09.2019 in der Kapuziner-Halle

REINHOLD BECKMANN & BAND - Konzert am 21.09.2019 in der Kapuziner-Halle

Programm: "FREISPIEL"

Das neue Album Freispiel von Reinhold Beckmann trägt seinen programmatischen Titel aus gutem Grund, denn mit den aktuellen Songs hat sich der langjährige „Sportschau“- und Talkmoderator als Musiker tatsächlich freigespielt. Kapuziner-Halle Burgau, 20 Uhr. Einlass: 19 Uhr mit Abendkasse.


Kartenvorverkauf
Tickets-Online
Kulturamt Stadt Burgau, Gerichtsweg 1, Burgau, Tel. 08222 / 4006 42
Buchhandlung Pfob, Mühlstraße 1, Burgau
Wachszieherei Bader, Norbert-Schuster-Straße 2, Burgau

(mehr lesen)
11. Juli, 2019

Sommerferien-Programm Burgau 2019 - jetzt erhältlich

Die Stadt Burgau präsentiert mit Hilfe vieler örtlicher Vereine und privater Unternehmen wieder ein vielfältiges Programm für Kinder während den Sommerferien, bei denen sie viel erleben können.

 

Dieses Jahr macht auch wieder das Spielmobil des Landkreis Günzburg in Burgau Halt. Die Kinder können sich mit erfahrenen Jugendleitern am

 

Montag, 12.08.2019 von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr,

Dienstag, 13.08.2019 von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr und

Mittwoch, 14.08.2019 von 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr (danach Abbau)

 

wieder richtig austoben. Das Formular "Steckbrief" für die Ganztagesbetreuung im Spielmobil finden Sie zum Download.

 

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie im beigefügten PDF. Die Broschüre liegt in gedruckter Version in verschiedenen Einrichtungen in Burgau, wie z. B. im Kulturamt und Rathaus aus. 

13. Mai, 2019

Gaststättenmodernisierungsprogramm Bayern

Der Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben weist auf das "Gaststättenmodernisierungsprogramm Bayern" hin.

Antragsberechtigt sind nach den Förderrichtlinien gewerbliche Unternehmen, die ein für jedermann zugängliches Gaststättengewerbe in Bayern betreiben. Auch Inhaber einer solchen Betriebsstätte, die nicht gleichzeitig Betreiber des Gaststättengewerbes sind, z. B. Verpächter, können Zuwendungsempfänger sein.

Ausführliche Informationen, sowie das Antragsformular finden Sie unter folgendem Link:

 

https://www.stmwi.bayern.de/service/foerderprogramme/modernisierung-von-gaststaetten-in-bayern