Nachrichten

23. September, 2016

Kartenvorverkauf - Eröffnungsspiel des ESV Burgau 2000 e.V. gegen die Augsburg Panther

Eintrittskarten für das Eröffnungsspiel des ESV Burgau 2000 e.V. gegen die Augsburg Panther sind ab dem 26.09.2016 erhältlich bei:
• Kulturamt der Stadt Burgau, Gerichtsweg 1, Burgau
• Schuh Ehmann, Stadtstraße 1, Burgau

(mehr lesen)
23. September, 2016

Eröffnung der neue Eissporthalle

Am 08. Oktober 2016 um 15 Uhr findet ein Eröffnungsspiel des ESV Burgau 2000 e.V. gegen die Augsburger Panther (DEL) mit anschließendem Programm statt.


Bei einem Tag-der-offenen-Tür am 09. Oktober 2016 von 09:00 – 17:00 Uhr kann dann die neue Eissporthalle von allen Interessenten besichtigt werden.

 

Ab Montag, den 10. Oktober 2016 findet dann der reguläre Betrieb statt.

 

Weitere Informationen können Sie unten stehendem Link und PDF-Dateien entnehmen.

21. September, 2016

Stellenausschreibung

Die Stadt Burgau sucht zum 01. September 2017 eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf zur/zum „Fachangestellten für Bäderbetriebe“

 

Wir erwarten mindestens den Qualifizierenden Hauptschulabschluss, Einsatzbereitschaft, technisches Verständnis und körperliche Fitness. Wichtig sind gute Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern.

(mehr lesen)
06. September, 2016

Landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm

Der Landkreis Günzburg beteiligt sich am Mittwoch, 19. Oktober 2016, gegen 11:00 Uhr, an einem landesweit einheitlichen Sirenen-Probealarm im Katastrophenschutz.

 

Während der Sirenenprobe wird das Sirenensignal „1-minütiger Heulton“ zu hören sein. Dieser Heulton hat für die Bevölkerung folgende Bedeutung: „Rundfunkgeräte einschalten und auf Durchsagen achten“.

(mehr lesen)
02. September, 2016

Stellenausschreibung

Die Stadt Burgau sucht zum 01. September 2017 drei Vorpraktikantinnen/en für die Städtischen Kindertageseinrichtungen

(mehr lesen)
25. August, 2016
Akademisten-Quintett der Deutschen Oper Berlin

Die Deutsche Oper Berlin zu Gast in der Kapuziner-Halle Burgau am 9.10.2016

Premiere des neuen Programms des Akademisten-Quintett der Deutschen Oper Berlin war Anfang Mai in Berlin. Für das nächste Konzert führt der Weg direkt nach Schwaben.  So wird der aus Königsbrunn (Landkreis Augsburg) stammende  David Schöndorfer das Ensemble in den Süden der Republik holen. Am Sonntag, den 9. Oktober 2016 ab 18 Uhr präsentieren die hochtalentierten jungen Musiker in der Kapuziner-Halle Werke unter anderem von Jean Francaix, Robert Schumann (Streichquartett A-Dur) und Carl Maria von Weber (Klarinettenquintett B-Dur).

(mehr lesen)
05. August, 2016

Schlossweihnacht 2016

Alle Burgauer Vereine und Institutionen, die an der diesjährigen Burgauer Schlossweihnacht teilnehmen möchten, können sich unten das aktuelle Teilnahmeformular ausdrucken und an das Touristik- und Kulturamt der Stadt Burgau, Gerichtsweg 8, 89331 Burgau oder per mail an laurer@burgau.de ausgefüllt zurücksenden. Im Oktober wird dann der Jugend-, Kultur- und Sportausschuss die Teilnehmer auswählen.

Weitere Informationen
Anhänge
30. Juni, 2016

Fahrplanänderungen der Deutschen Bahn

Fahrplan gültig am 30.7. sowie ab dem 1.8.:

Klicken Sie hier auf diesen LINK
 

Baustellenfahrplan gültig vom 30.7. (ab 22:40 Uhr) - 1.8. (4:40 Uhr):

Klicken Sie hier auf diesen LINK

01. Juni, 2016
Veranstaltungen 2. Halbjahr 2016

Neues Veranstaltungsprogramm für die Kapuziner-Halle - 2. Halbjahr 2016

Das neue Veranstaltungsprogramm für das 2. Halbjahr 2016 in der Kapuziner-Halle steht fest. Sie finden eine Übersicht in unserem Programmheft. Geboten wird ein vielfältiges Programm aus Konzerten, Kabarett, Satire und Krimi.

 

Simon & Garfunkel Revival Band, Suzanne von Borsody, Mörderisches Bayern, Brothers in Arms, Härte 2010, Ole Lehmann, D`Lehrer, Rumbalea, Martin Schmitt, Weihnachtstanz mit Michael Fischer und Wiener Melange - Jahresabschlusskonzert

 

(mehr lesen)
22. Januar, 2016

Mikrozensus 2016 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft


6/2016/42/A Fürth, den 12. Januar 2016


Auch im Jahr 2016 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrem Pendlerverhalten befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz Auskunftspflicht.

(mehr lesen)