Rat & Hilfe

Rundfunkbeitrags- Befreiung / Ermäßigung

Auf der Internetseite www.rundfunkbeitrag.de finden Sie einen barrierefreien Zugang zum Antrag mit nützlichen Eingabehilfen sowie weitere Informationen.



Asylwesen

Ansprechpartner für den Helferkreis Burgau sind:

  • Frau Sabine Lehn (Koordinatorin für die Verbindung zum Landratsamt)
  • Herr Günter Rucker
    Telefon: 08222 / 2485

Weitere Informationen erhalten Sie beim Landratsamt Günzburg unter:


Caritasverband Günzburg/Neu-Ulm

Der Caritasverband unterstützt Menschen in unserer Region.

Weitere Informationen:

Webseite: www.caritas-guenzburg.de




Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit

Die Diakonie Neu-Ulm berät, begleitet und unterstützt Sie:

  • Im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • In sozialen, finanziellen und wirtschaftlichen Notlagen

Adresse:

Die Außensprechstunde in Burgau befindet sich im:

Evang.-Luth. Pfarramt,
Landrichter-von-Brück-Str. 2,
89331 Burgau


Ansprechpartnerin:

Heike Wiedenmayer, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Telefon: 08222 / 4129190 
Mobil: 0176 / 45552089
E-Mail: h.wiedenmayer@diakonie-neu-ulm.de

Offene Sprechstunde:

Dienstag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Donnerstag vormittags nach Vereinbarung




SKM-Günzburg

1. AusWege - Fachstelle zur Vermeidung von Wohnungslosigkeit:

  • Helfen beim Erhalten der Wohnung
  • Sicherung dauerhafter Wohnverhältnisse
  • Wohnungslosigkeit vermeiden
  • Hilfe bei Wohnungssuche

Kontakt:

Telefon: 08221 / 9632040
Mobil: 0176 / 4221 8628
Email: auswege@skm-guenzburg.de
Termine in Burgau am Donnerstag (Nachmittag) möglich.



2. Wärmestube in Günzburg:

  • Wohnungslosenhilfe
  • Straffälligenhilfe

Kontakt:

Adresse:
SKM-Günzburg,
Pfarrhofplatz 8,
89312 Günzburg

Telefon: 08221 / 204377
E-Mail: info@skm-guenzburg.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Webseite: www.skm-guenzburg.de
 



Sozialleistungen beantragen

Sozialleistungen beantragen Sie beim Landratsamt Günzburg.
Webseite: www.landkreis-guenzburg.de/buergerservice





VDK Günzburg

Der Sozialverband Vdk Bayern berät sie in sozialrechtlichen Angelegenheiten.
Näheres entnehmen Sie bitte der Webseite: www.vdk.de/kv-guenzburg




Die Kulturtafel

Ziel der Kulturtafel ist es nicht verkaufte Eintrittskarten an Menschen mit geringem Einkommen kostenlos weiterzugeben. So soll Kultur für alle zugänglich gemacht werden.

Ansprechpartner:

Caritasverband für die Region
Günzburg und Neu-Ulm e.V.

Adresse:

Zankerstraße 1a
89312 Günzburg

Das Büro ist donnerstags von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr besetzt.

Kontakt:

Telefon: 08221 / 3676-21
Fax: 08221 / 3676-50
E-Mail: kulturtafel@caritas-guenzburg.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Caritasverbandes für die Region Günzburg und Neu-Ulm e.V.




Krisendienst Schwaben:
Hilfe bei psychischen Krisen

Unter der bayernweit einheitlichen, kostenlosen Notrufnummer erhalten Menschen in psychischen Krisen, Angehörige oder auch Fachstellen künftig professionelle Soforthilfe.

Notrufnummer: 0800 / 655 3000

Das Prinzip des Krisendienstes in Schwaben:

Hilfesuchende telefonieren mit Fachkräften der Sozialpädagogik, Psychologie und Psychiatrie in der Leitstelle in Augsburg. Die Expertinnen und Experten zeigen Lösungen auf, vermitteln gegebenenfalls regionale Hilfsangebote oder senden ein mobiles Team, das vor Ort unterstützt. Weitere Informationen finden Sie im Flyer Krisendienst Schwaben.