STADTRADELN 2024



Es ist wieder soweit - Stadtradeln 2024

Auftaktveranstaltung 04. Juli 2024 - 17:30 Uhr auf dem Rathausplatz

Burgau ist auch dieses Jahr wieder beim Stadtradeln mit dabei. Bei dieser Kampagne des Klima-Bündnisses handelt es sich um einen bundesweiten Wettbewerb für mehr Klimaschutz und Radverkehrsförderung.

Zusammen mit dem Landkreis Günzburg heißt es nun schon zum 3. Mal -   im gemeinsamen Aktionszeitraum vom 4. Juli bis 24. Juli  - möglichst viele Kilometer zu sammeln. Wo die Radkilometer zurückgelegt werden, ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder Landesgrenze.

21 Tage lang Rad statt Auto und so das Klima schützen, den Radverkehr fördern, etwas für die Gesundheit tun , und die Natur genießen. Einen zusätzlichen Ansporn bietet der sportliche Wettbewerb untereinander.

Mitmachen kann Jede und Jeder, der in Burgau wohnt, arbeitet, einem Verein angehört, oder eine  Schule besucht. Ob auf dem Weg zur Arbeit, in die Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit für eine Entdeckungstour: Jeder Kilometer zählt!

Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Auch ein späterer Einstieg ist jederzeit während des Aktionszeitraumes möglich.

Die Auftaktveranstaltung zum Stadtradeln startet am 4. Juli um 17:30 Uhr auf dem  Rathausplatz. Bei hoffentlich schönem Wetter begrüßt Herr Bürgermeister Brenner die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und begleitet die kurze Radtour über die Stadtstraße zum Generationenpark in die  Brementalstraße.

Dort empfängt Herr Pfarrer Stegmüller ab 18:00 Uhr die Radlerinnen und Radler  zu einem gemeinsamen Gottesdienst -  mit anschließender Fahrradsegnung. Gerne sind auch Kinder mit ihren Rädern und Laufrädern herzlich willkommen.

 Die Musikvereinigung der Handschuhmacher sorgen  für die musikalische Unterhaltung.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein, denn Radfahren macht bekanntlich hungrig. Die Schützen von Burgau bieten Getränke und etwas zum Essen an.

Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr übernimmt ein Profi-Mechaniker  eine  kostenlose Sichtprüfung fürs Fahrrad und einen kurzen RadCheck,  ebenso wird  er Fragen rund ums Fahrrad für alle Interessierten beantworten.

Wer nun Lust hat beim Wettbewerb STADTRADELN  mitzumachen, meldet sich an unter www.stadtradeln.de/burgau oder direkt über die STADTRADELN-App und tritt einem vorhandenem Team bei, oder gründet ein eigenes. „Teamlos“ radeln geht nicht, denn Klimaschutz und Radförderung sind Teamarbeit – aber schon zwei Personen sind ein Team! Alternativ kann man  beim „Offenen Team“ beitreten.

Also auf geht’s !  Radeln Sie mit beim Stadtradeln 2024!

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme bereits  bei der Auftaktveranstaltung und wünschen Ihnen viel Spaß auf dem Fahrrad und insbesondere eine entspannte und immer sichere Fahrt. Lassen Sie uns gemeinsam in die Pedale treten und zeigen, was wir als Gemeinschaft bewegen können.

STADT BURGAU