Die Stadt Burgau

Herzlich Willkommen auf der
Internet-Seite von der Stadt Burgau.
 
Burgau heißt auch Mark-Grafen-Stadt.
Ein Mark-Graf war früher ein sehr reicher Mann.
Er hat die Stadt geleitet.
 
In Burgau wohnen mehr als 10 Tausend Menschen.
Den Menschen in Burgau geht es gut.
Weil es dort schon lange viele Betriebe und Geschäfte gibt.
Da können die Menschen arbeiten und Geld verdienen.
 
Burgau hat 5 Orts-Teile:
  • Oberknöringen
  • Unterknöringen
  • Großanhausen
  • Kleinanhausen
  • Limbach
Dort entstehen neue Wohn-Gebiete.
Zwischen den Orts-Teilen hat es viele Wiesen mit Obst-Bäumen.
Sie heißen auch Streu-Obst-Wiesen.
 

Wo ist Burgau?

Burgau liegt in Bayern.
Burgau ist im Land-Kreis Günzburg.
Der Land-Kreis Günzburg ist bei Familien und Kindern beliebt.
Burgau liegt zwischen den Flüssen Mindel und Kammel.
 
Das LEGOLAND Deutschland Resort ist in der Nähe von Burgau.
Das ist ein großer Freizeit-Park.
Da machen viele Familien einen Ausflug hin.
 
Die Autobahn ist auch in der Nähe.
Und man kann von Burgau mit dem Zug nach Stuttgart und München fahren.
 

Die Geschichte von Burgau

Burgau ist schon sehr alt.
Vor über 900 Jahren wurde dort eine Burg gebaut.
Dann ist die Stadt gebaut worden.
Heinrich, der Dritte, war der erste Mark-Graf dort.
Seit 200 Jahren gehört Burgau zu Bayern.
 

Das kann man in Burgau besichtigen

Die Stadt Burgau hat viele alte Häuser in der Innen-Stadt.
Da können Sie gut einen Stadt-Bummel machen und Essen gehen.
Das können Sie in Burgau alles anschauen:
  • Die schöne Altstadt
  • Der schöne Spazier-Weg an dem Fluss Mindel,
  • Der große Blockhaus-Turm.
    Der Blockhaus-Turm ist ein Wahr-Zeichen der Stadt.
    Das bedeutet:
    Daran erkennen die Menschen die Stadt.
  • Das alte Rathaus
  • Schöne alte Wohn-Häuser
  • Der Marien-Brunnen
  • Die Stadt-Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt
  • Das Schloss Burgau.
    Es ist von der Stadt aus gut zu sehen.
  • Die Loreto-Kapelle ist in der Nähe.
    Eine Kapelle ist eine kleine Kirche.
  • Das Museum der Stadt Burgau
 

Freizeit-Angebote in Burgau

In Burgau können Sie auch in ein modernes Freibad gehen.
Und im Winter gibt es eine Eis-Sporthalle.
Da können Sie Schlittschuh laufen.
 
Es gibt auch eine Stadt-Bücherei.
Da können Sie Bücher ausleihen.
 
In der Natur gibt es schöne Fahrrad-Wege.
Da können Sie schöne Ausflüge mit dem Fahrrad machen.
 
Und es gibt Wege für Nordic Walking.
Das ist englisch.
Nordic Walking spricht man so aus: nordik uoking
Nordic Walking ist eine Sport-Art.
Der Sportler hat in jeder Hand einen Stock.
Dann geht er mit großen Schritten.
 
Im Wald gibt es einen Wald-Erlebnis-Weg.
Da können die Menschen tolle Sachen entdecken, die es im Wald gibt.
Der Weg ist nicht lang.
In einer Stunde hat man es geschafft.
 
Gleich in der Nähe vom Wald-Erlebnis-Weg ist der Bienen-Lehr-Weg.
Da können die Menschen etwas über die Bienen lernen.
 
In der gleichen Straße vom Wald-Erlebnis-Weg ist der Generationen-Park.
Das ist wie ein großer Spielplatz für Kinder und Erwachsene.
 
Es gibt auch einen Skater-Platz.
Da kann man Sport mit dem Skate-Board machen.
Skate-Board spricht man so aus: skeit bord.
Ein Skate-Board ist ein Brett mit Rollen.
Darauf kann man stehen und fahren.
 

Urlaub in Burgau

Nach Burgau kann man einen Tages-Ausflug machen.
Oder man kann dort Urlaub machen.
Die Menschen machen gerne Urlaub in Burgau.
Weil man da gut übernachten kann.
Zum Beispiel:
  • in gemütlichen Gasthöfen
  • in schönen Pensionen
  • in Ferien-Wohnungen
  • auf Camping-Plätzen.
 
In Burgau kann man auch gut essen gehen.
Es gibt viele Gaststätten.
Da bekommt man schwäbisches Essen.
Aber auch Essen aus anderen Ländern.
Es gibt Biergärten, Cafés und Eis-Cafés.
Und abends kann man sich mit Freunden in einer Bar treffen.
 
Deshalb kommen die Menschen gerne nach Burgau.

Sie sind herzlich willkommen!