Unser im Jahr 2012 saniertes Gsundbrunnenbad bietet viele Attraktionen für
Jung und Alt und macht Ihren Aufenthalt in Burgau zum Kurzurlaub.
Ein Besuch lohnt sich immer!



Hier geht’s zu den Freibadtickets:

Online-Ticket-Shop

Rabatt-Tickets ab sofort verfügbar!

(Gsundbrunnenbad)
Badstraße 15
89331 Burgau
Telefon:
08222 5059

Das Freibad ist seit Mittwoch, den 09.06.2021 geöffnet!

Das Freibad ist seit Mittwoch, den 09.06.2021, bis 13. September 2021 geöffnet.

Aufgrund der aktuellen Lage kann der Freibadbetrieb nur unter Einhaltung von entsprechenden Hygienemaßnahmen und mit Einschränkungen der bisher gewohnten Nutzung stattfinden. Wir bemühen uns, Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten und bitten alle Besucher/innen um Verständnis.

Zutritt zum Gsundbrunnenbad:

  • Wird die 7-Tages-Inzidenz von 50 nicht überschritten muss kein negatives Testergebnis mehr vorgelegt werden. Über die tagesaktuelle Inzidenz können Sie sich auf der Webseite des Landratsamtes Günzburg informieren (www.landkreis-guenzburg.de/covid-19).
  • Wird die 7-Tages-Inzidenz von 100 nicht überschritten ist der der Zugang zum Gsundbrunnenbad Burgau unter Vorlage eines negativen Testergebnisses gestattet. Die Testung kann mittels eines höchstens vor 48 Stunden vorgenommenen PCR-Tests in lokalen Testzentren und gegebenenfalls bei niedergelassenen Ärzten erfolgen oder durch einen höchstens vor 24 Stunden durchgeführten Antigen-Schnelltest (unter Anderem bei der Eissporthalle) durch medizinisches Fachpersonal erfolgt sein. Die Bescheinigung über das Ergebnis ist dem Freibad-Personal vor Betreten vorzuzeigen. Eine Testung im Testzentrum (Eissporthalle) ist mehrmals pro Woche/pro Tag (ohne Aufpreis oder andere Voraussetzungen) möglich.

    Positiv getesteten ist der Zutritt in das Bad verwehrt.

    Ein etwaiger Rückerstattungsanspruch des bereits erworbenen Freibad-Tickets aufgrund eines Zutrittsverbotes zur Einrichtung (zum Beispiel wegen positivem Testergebnis) ist ausgeschlossen.

    Gemäß der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind vollständig geimpfte (seit der zweiten Impfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein) und genesene Personen (bei einer Testung mittels PCR Verfahren, die mindestens 28 Tage, höchstens sechs Monate zurückliegt) vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen. Ein Impfnachweis beziehungsweise ein Genesenennachweis ist dem Freibad-Personal vor Betreten vorzuzeigen.

Folgende Personen sind vom Besuch des Gsundbrunnenbads Burgau ausgeschlossen:

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion,
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen,
  • Personen die einer Quarantänemaßnahme unterliegen,
  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere)

Sollten Badegäste während des Aufenthalts im Freibad Burgau Symptome entwickeln, haben diese umgehend das Bad zu verlassen!


Freibadbetrieb in Corona-Zeiten:

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben und um insbesondere die Mindestabstände etcetera einhalten zu können muss die maximale Besucherkapazität erheblich eingeschränkt werden. Um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern das Baden dennoch ermöglichen zu können, wurden deshalb pro Tag zwei Zeitblöcke gebildet, für die Tickets erworben werden können.

Die Tickets können ausschließlich über einen Online-Shop als „print@home“-Ticket erworben werden. Sollten Badegäste über keinen Online Zugang verfügen oder nicht über einen Bekannten/Verwandten online buchen können, können Tickets im Bedarfsfall auch zu den allgemeinen Öffnungszeiten in unserem Kulturamt erworben werden.
Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte direkt an das Kulturamt der Stadt Burgau:

Kulturamt der Stadt Burgau


Hinweise:

  • 10er-Karten, die gegebenenfalls in den Vorjahren erworben wurden können diese Saison eingelöst werden. Hierzu ist vorher ein Null-Euro-Ticket im Online-Shop zu erwerben und zusammen mit der 10er-Karte an der Freibadkasse vorzuzeigen.
  • Im Freibad ist ein Mindestabstand von 1,5 m im Umkleidebereich, der Liegewiese, im Becken etcetera einzuhalten. Dies betrifft auch eine mögliche Warteschlange am Einlass.
  • Für den Kiosk gelten die allgemeinen Regelungen für Gastronomiebetriebe. Es besteht die Möglichkeit die Freiterrasse des Kiosks noch zwischen den Zeitblöcken zu nutzen. Der Ausgang erfolgt dann über das Kiosk-Tor.
  • Auf dem Spielplatz, Matschplatz und Kinderbecken gelten analog die Regelungen für öffentliche Spielplätze. Auch hier ist auf entsprechende Abstände zueinander zu achten.
  • Im Gebäudebereich, in der Warteschlange und am Kiosk sind von den Besuchern Masken (FFP2-Masken) zu tragen.
  • Schließfächer  können derzeit nicht genutzt werden.
  • Ein Abduschen im Durchschreitebecken ist vor dem Betreten des eigentlichen Beckenumgangs dringend erforderlich.
  • Im Schwimmerbecken hat die allgemeine Schwimmrichtung im Uhrzeigersinn zu erfolgen.
  • Bitte beachten Sie die allgemein gültigen und aktuellen Hygienevorschriften und schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen.

Für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren ist der Zugang zum Freibad nur mit einer erwachsenen Begleitperson gestattet.

Je nach Infektionsgeschehen und entsprechender Inzidenz muss der Freibadbetrieb gegebenenfall kurzfristig wieder eingestellt werden.

Öffnungszeiten:

Seit Mittwoch 09.06.2021 bis voraussichtlich Anfang September:

  • 1. Block: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
  • 2. Block: 14:00 Uhr - 20:00 Uhr


Eintrittspreise:

In der Freibadsaison 2021 wird es aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen keine Saison- oder Zehnerkarten geben. Je nach den Entwicklungen kann es nicht gewährleistet werden, dass die ganze Saison der Freibadbetrieb erfolgen kann.

  • Erwachsene:      3,50 Euro  (Personen ab 16 Jahre)
  • Ermäßigt*:          2,00 Euro
  • Kinder unter 6 Jahren sind gebührenfrei  (es muss aber ein entsprechendes Ticket gebucht werden)        
  • Rabatt-Ticket (Gültig von 05.07. bis 13.09.2021)
    Erwachsene:       35,00 Euro
    Ermäßigt*:            20,00 Euro  

    Für jeden tatsächlichen Besuch im Freibad muss zusätzlich ein Einzelbuchungsticket erworben und an der Freibadkasse vorgezeigt werden!

    Einzelbuchungsticket mit Rabatt-Ticket
    Erwachsene:       1,00 €
    Ermäßigt*:           0,50 €                                                                                  

*Ermäßigt sind:

  • Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 16 Jahren
  • Schwerbehinderte mit einer Minderung der Erwerbstätigkeit von mindestens   50 % und eingetragener Begleitperson
  • Rentner, Pensionisten und Personen ab dem 63. Lebensjahr
  • Schüler über 16 Jahre und Studenten:

    Als Schüler im Sinne dieser Satzung gelten Personen, die weiterführende allgemeine Schulen, Berufsschulen, Berufsfachschulen, Fachoberschulen und Berufsaufbauschulen besuchen.
  • Bundesfreiwilligendienstleistende

Für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren ist der Zugang zum Freibad nur mit einer erwachsenen Begleitperson gestattet.


Unser Angebot für Sie:

  • Springerbecken mit 5-Meter-Turm
  • Beheiztes Schwimmbecken (50m, 8 Bahnen)
  • Beheiztes Nichtschwimmerbecken
  • Beheiztes Kinder-Planschbecken
  • Kiosk mit Freiterrasse
  • Liegewiese
  • Spielplatz
  • kostenloser Internetzugang mit mobilen Geräten
  • Breitwasserrutsche und Rutsche im Nichtschwimmerbecken



Aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmen können nachstehende Attraktionen derzeit leider (noch) nicht genutzt werden:

  • Tischtennisplatten
  • Tischkicker
  • Beachvolleyball-Platz
  • Basketball


Weitere Informationen:

Benutzungssatzung vom 01.07.2020 (PDF)

^
Hinweise
  • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden.
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden.
  • Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden.